Urlaubsversicherung?

welche Fahrerlaubnis berechtigt zum Führen welcher Fahrzeuge
Antworten
Benutzeravatar
Jani86
Aktiver Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 19:12

Urlaubsversicherung?

Beitrag von Jani86 » Fr 19. Mai 2006, 19:18

Hallo:-)
Ich werde im Sommer in die Schweiz fahren, allerdings mit einem Auto, auf dem ich nicht versichert bin. ( Es ist das Auto von der Mutter meiner Freundin).
Ich bin noch in der Probezeit.
Besteht nun die Möglichkeit für 10 Tage eine Art Urlaubsversicherung zu melden, sodass ich auf diesem Auto angemeldet und versichert bin?
Und wieviel kostet das ungefähr???
Ganz liebe Grüße von Jani

Benutzeravatar
MirageX
Fortgeschrittener
Beiträge: 1272
Registriert: Do 16. Jan 2003, 14:49
Wohnort: Bayr. Schwaben

Beitrag von MirageX » Mo 22. Mai 2006, 06:42

Auch wenn das Auto auf deine Mutter angemeldet und versichert ist, hast du keine Probleme. Deine Mutter muss nur klären, dass in ihrem Versicherungsvertrag keine Beschränkungen enthalten sind. Vielen habe aus Kostengründen in ihren Verträgen enthalten, dass das Fahrzeug nur von bestimmten Personen oder Personen ab einem bestimmten Alter gefahren werden darf. Das müsst ihr aber mit eurer Versicherung klären.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast