Führerschein C u CE 3 Jahre Abgelaufen

welche Fahrerlaubnis berechtigt zum Führen welcher Fahrzeuge
Antworten
Benutzeravatar
ricoleo
Aktiver Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Do 19. Apr 2007, 17:14
Wohnort: Germany

Führerschein C u CE 3 Jahre Abgelaufen

Beitrag von ricoleo » Do 19. Apr 2007, 17:37

Hallo ,
ich habe meinen C,CE Schein im April 1999 gemacht, der gültig war wie ich jetzt weiß bis April 2004.Nun haben wir 2007 muß ich den schein komplet neu machen??? Mir war bis Datum völlig unbekannt das der schein nur 5 Jahre Gültigkeit hat.Hat jemand ähnliche erfahrung gemacht.
Wenn ich den Schein neu machen muß was kommt auf mich zu??
Muß ich beide klassen neu machen ?
Was wird geprüft B , C und CE ? Gibt es Außnahmeregelungen ?
Es ist zum heulen benötige den schein dringend wieder. :cry:

Danke euch für eure Antworten.

Gruß Rico

Benutzeravatar
dgstein
Einsteiger
Beiträge: 137
Registriert: Di 13. Dez 2005, 17:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von dgstein » Do 19. Apr 2007, 18:42

Hallo ricoleo,
Mir war bis Datum völlig unbekannt das der schein nur 5 Jahre Gültigkeit hat.
wie kann das denn an dir vorbei gegangen sein? Seit dem 01.01.1999 ist die FeV mit den neuen Fahrerlaubnisklassen in Kraft. Also musst du bei Erteilung der Fahrerlaubnis im April 1999 einen Scheckkarten-Führerschein erhalten haben, auf dem das Ablaufdatum eindeutig vermerkt ist.

Aber sei es, wie es ist. Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen.
Wenn ich den Schein neu machen muß was kommt auf mich zu??
Da die Geltungsdauer der Fahrerlaubnis bereits seit über 2 Jahren abgelaufen ist, ist ein Antrag auf Verlängerung im Sinne des § 24 FeV nicht mehr möglich. Also musst du die Neuerteilung der Fahrerlaubnisklassen C und CE beantragen. Und das ist nach § 20 Abs. 2 Satz 2 FeV mit einer erneuten Fahrerlaubnisprüfung verbunden. Einer erneuten Ausbildung in einer Fahrschule bedarf es jedoch nicht.
Muß ich beide klassen neu machen ? Was wird geprüft B , C und CE ?
Du musst nur eine Fahrerlaubnisprüfung für die Klasse C und eine für die Klasse CE absolvieren. Die Klasse B bleibt von alledem unberührt, denn sie wurde ja unbefristet erteilt.
Gibt es Außnahmeregelungen ?
Ausnahmen sind von allen Paragrafen der FeV möglich. Die Frage ist nur, ob sie auch gewährt werden... :wink:

Viele Grüße

dgstein
Quod non est in actis non est in mundo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast