Ohne FE Mofa fahren?

welche Fahrerlaubnis berechtigt zum Führen welcher Fahrzeuge
Antworten
Benutzeravatar
Detlef*
Aktiver Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So 29. Apr 2007, 16:44
Wohnort: Gifhorn

Ohne FE Mofa fahren?

Beitrag von Detlef* » So 29. Apr 2007, 17:30

Hallo,
ich gehe mal davon aus das mir die FE entzogen wird, Alkohol.
Warte noch auf meine BAK-Werte. Wo / wann bekomme ich diese?
Darf ich dann noch Mofa fahren bin Bj. 1962 und brauche daher keinen
Mofa-Führerschein.

Benutzeravatar
corneliusrufus
Einsteiger
Beiträge: 293
Registriert: Di 11. Jul 2006, 17:10
Wohnort: Lübeck

Beitrag von corneliusrufus » So 29. Apr 2007, 21:51

Die BAK-Werte werden im Strafbefehl oder der Anklageschrift oder dem Bußgeldbescheid aufgeführt. Du kannst die Werte auch in ca. 2 bis 4 Wochen beim Polizeirevier erfragen; regelmäßig ist dafür persönliches Erscheinen erforderlich wegen des Datenschutzes. Ein OWi-Beschied oder ein Strafbefehl können mehrere Wochen bis Monate auf sich warten lassen.

Für eine Mofa wird keine Fahrerlaubnis benötigt. Sondern eine Prüfbescheinigung oder bei Dir nichts, da Du unter das Altersprivileg fällst.

Allerdings könnte Dir auch dieses unter besonderen Umständen untersagt werden.

Wie viel Promille hast Du denn schätzweise?

Liebe Greet-Ings, Cornelius

Benutzeravatar
MorkvomOrk
Forums-Methusalem
Beiträge: 4227
Registriert: So 21. Jul 2002, 19:34
Wohnort: Mainfranken, Bayern

Beitrag von MorkvomOrk » Mo 30. Apr 2007, 04:02

Da du vor dem 01.04.1965 geboren bist, darfst du trotz der Trunkenheitsfahrt auch ohne eine Mofa-Prüfbescheinigung solange weiter Mofas führen (vgl. § 76 Ziff. 3 FeV), bis dir dieses Recht von der Führerscheinstelle ggf. untersagt würde.Dies kommt aber in den Fällen des Führens eines Pkw unter Alkoholeinfluß nur in seltenen Fällen vor. Außerdem ginge einer Untersagung i. d. R. eine med.-psych. Untersuchung voran.

Benutzeravatar
Detlef*
Aktiver Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So 29. Apr 2007, 16:44
Wohnort: Gifhorn

Beitrag von Detlef* » Mo 30. Apr 2007, 07:38

Danke für die Antworten.
Beim ersten Pusten, ca. 15 min nach dem letzten, hatte ich 1,5 dann Mund ausspülen da waren es noch 1,1.
Blutanmahme ca. 1h nach dem letzten.
Der letzte war allerdings 0,3 l Jägermeister. Angehalten ca. 500 m vor zu Hause. Hatte mir beim letzten gedacht, bis der wirkt bin ich zu Hause, waren ja nur 7 km. Der hat aber bis zur Blutabnahme sicherlich
schon gut reingehauen. Den Scheriffs habe ich bei der Kontrolle gesagt das ich gerade vor 10 Min ein Bier getrunken habe, hatte eine Fahne. Auf die Frage wieviel sonst noch sagte ich 3 Bier am Nachmittag. Die FE haben sie gleich behalten, bus zum Ergebnis der BAK sagten sie.

Benutzeravatar
Paula
Aktiver Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 00:55

das gleiche Problem

Beitrag von Paula » Mi 2. Mai 2007, 16:44

Hallo Detlef,

wir haben bei uns in der Familie das gleiche Problem (Führerscheinentzug wegen Allohol) ;-)
Ich habe heute auf der Führerscheinstelle unseres Landratsamts angerufen und die haben mir klar gesagt: ja, man darf Mofa fahren, wenn der Führerschein entzogen wurde und man vor 1965 geboren wurde.

Benutzeravatar
MorkvomOrk
Forums-Methusalem
Beiträge: 4227
Registriert: So 21. Jul 2002, 19:34
Wohnort: Mainfranken, Bayern

Re: das gleiche Problem

Beitrag von MorkvomOrk » Do 3. Mai 2007, 00:59

Paula hat geschrieben: ja, man darf Mofa fahren, wenn der Führerschein entzogen wurde und man vor 1965 geboren wurde.
Wie bereits oben ausgeführt lautet der konkrete Stichtag: 01. April 1965.
Wer vor diesem Datum geboren ist, benötigt zum Führen eines Mofas keine Prüfbescheinigung.

Benutzeravatar
Paula
Aktiver Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 00:55

Re: das gleiche Problem

Beitrag von Paula » So 6. Mai 2007, 19:17

MorkvomOrk hat geschrieben:
Paula hat geschrieben: ja, man darf Mofa fahren, wenn der Führerschein entzogen wurde und man vor 1965 geboren wurde.
Wie bereits oben ausgeführt lautet der konkrete Stichtag: 01. April 1965.
Wer vor diesem Datum geboren ist, benötigt zum Führen eines Mofas keine Prüfbescheinigung.
Genau *zustimm* - ich war mal wieder oberflächlich :shock: 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast