was darf ich mit FS Kl. 3 fahren

welche Fahrerlaubnis berechtigt zum Führen welcher Fahrzeuge
Antworten
Benutzeravatar
BeGo_86
Aktiver Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 13:03

was darf ich mit FS Kl. 3 fahren

Beitrag von BeGo_86 » Sa 26. Mai 2007, 13:11

Hallo

ich kenne mich nicht mit diesen ganzen Klassen und gesetzgebungen aus und wollte wiessen was alles unter FS Kl. 3 felt.


Danke schon mal

Benutzeravatar
MorkvomOrk
Forums-Methusalem
Beiträge: 4224
Registriert: So 21. Jul 2002, 19:34
Wohnort: Mainfranken, Bayern

Beitrag von MorkvomOrk » Sa 26. Mai 2007, 20:24

Alle Kfz die nicht zu einer anderen Klasse gehören (so die offizielle Klassenbezeichnung im früheren § 5 Abs. 1 SVZO). :P

Aber Spaß beiseite:

Ich gehe mal davon aus, daß die Kl. 3 nach dem 31.03.1980 erworben wurde.
Dann berechtigt diese Klasse zum Führen von
- Fahrzeugen bis 7,5 t zuläss. Gesamtgewicht - Kleinkrafträdern mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von max. 50 km/h und max. 50 ccm
- Zugmaschinen bis 32 km/h + zulassungsfreie Anhänger (mit 25 km/h-Schild gekennzeichnet)
sowie zum Ziehen von
- Einachsanhängern bzw. Doppelachsanhänger (Achsabstand max. 0,99 m) bis max. 11 t zuläss. Gesamtgewicht

Die "exotischen" Kfz, welche in dieser Klasse noch eingeschlossen sind (z. B. Kfz bis 25 km/h, Krankenfahrstühle etc.) habe ich bewußt weggelassen.

Benutzeravatar
Ali.Barber
Aktiver Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Jul 2007, 11:25

Beitrag von Ali.Barber » Di 10. Jul 2007, 12:27

@ MorkvomOrk

Was wäre, wenn die Kl. 3 vor dem 31.03.1980 erworben worden ist?

Benutzeravatar
MorkvomOrk
Forums-Methusalem
Beiträge: 4224
Registriert: So 21. Jul 2002, 19:34
Wohnort: Mainfranken, Bayern

Beitrag von MorkvomOrk » Di 10. Jul 2007, 12:42

Dann würde die Klasse 3 auch zum Führen von Krafträdern der Klasse A1 (= Leichtkrafträder bis 125 ccm) berechtigen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast