Geschwindigkeitsüberschreitung in Österreich

Hier geht es um Themen, die das Verwaltungsrecht mit dem Fahrerlaubnisrecht kombinieren
Antworten
Benutzeravatar
MirageX
Fortgeschrittener
Beiträge: 1272
Registriert: Do 16. Jan 2003, 14:49
Wohnort: Bayr. Schwaben

Geschwindigkeitsüberschreitung in Österreich

Beitrag von MirageX » Mi 22. Jan 2003, 13:08

Hallo,

wer von Euch kann mir weiterhelfen.
Bin gerade von einem Bekannten angerufen worden.
Hat in Österreich eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 40 km/h begangen.
Wie hoch wird die Geldstrafe sein? Droht im Fahrverbot?
Wenn ja, gibt es auch in Österreich die 4-Monatsfrist?
Wie verhält er sich am besten? Anhörbogen hat er heute bekommen.-

Freue mich auch Eure Antworten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast