Seite 1 von 1

MPU bestanden oder nicht?bin mir unschlüssig.Kann der Sachbearbeiter anders entscheiden?

Verfasst: Fr 25. Dez 2020, 20:07
von desperado55
Hallo,

Heute hat mein Soh sein MPU Gutachten bekommen und Ich bin mir unschlüssig ob dieser Positiv oder Negativ ausfällt?

Unter Beantwortung der Fragestellung V lautet folgendes:

Herr xxx kann trotz der Hinweise auf (frühere Drogeneinnahme/Drogenabhängigkeit) ein Kraftfahrzeug der Gruppe 1 sicher führen.

Es liegt aber keine stabile Abstinenz vor und es ist deshalb zu erwarten das Er weiterhin Betäubungsmittel einnimt oder andere psychoakti wirkende Arzneimittel oder Stoffe missbräuchlich konsumiert.

Empfehlung:

Herrn xxx wird geraten die bei Ihm vorliegende fortgeschrittene Drogenproblematig aufzuarbeiten.Hierzu sollte sich Herr xxx an eine Verkehrspyschologisch qualifizierte Einrichtung oder eine Suchtberatungsstelle wenden um dort geeignete Maßnahmen in Anspruch zu nehmen.

Re: MPU bestanden oder nicht?bin mir unschlüssig.Kann der Sachbearbeiter anders entscheiden?

Verfasst: Mo 28. Dez 2020, 07:54
von Hartmut
Das hört sich so an, als ob es keinen Drogenabstinenznachweis gibt.

Über ein Gutachten entscheidet die Fahrerlaubnisbehörde. Ist ein Gutachten aber nicht erkennbar falsch, ist die Fahrerlaubnisbehörde an ein Gutachten gebunden. Daher gehe ich von einem negativen Gutachten aus.